Dienstag, 28. Mai 2013

Wochenrückblick ... inspiriert von und extra für Fee

Fee von Fee ist mein Name begeistert uns jede Woche mit ihrem Wochenrückblick, auf den ich mich jedes Mal freue. Und nun, zum Jubiläum (ihr 100. Wochenrückblick - Yeeeaaah!) gibt es ein Gewinnspiel, bei dem alle aufgefordert sind, ebenfalls einen Wochenrückblick zur letzten Woche posten. Das ließ ich mir nicht zweimal sagen, war es doch eine tolle Gelegenheit, eeendlich mal wieder einen Blogpost zu schreiben. *räusper*
Und noch ein paar einleitende Worte: es war eine unglaublich anstrengende Woche, arbeitsmäßig und damit verbunden auch emotional, denn ich habe fast jeden Tag Theaterproben gehabt und auch ein sehr anstrengendes Probenwochenende. Aber dennoch gab es tolle Momente.:)
Und tadaaa: hier ist mein Wochenrückblick der letzten Woche:


Getragen: Pinke Nägel - immer gut. Gegessen: Einen wunderschönen Apfel. Gemacht: Neue Kurse erdacht, geplant und online gestellt.


Getragen: Den neuen knallroten Batikrock aus dem Secondhandladen ... man findet immer wieder Schätze. Gegessen: Den ersten Bergpfirsisch ... mjam! Gemacht: Iron Man 3 geguckt. War gut, wenn auch nicht so gut wie die anderen Teile.

Getragen: Meinen aktuellen Lieblingspulli. Gegessen: Suuuperleckere Chips! Gemacht: Ein Elfenkostüm mit Glöckchen und Licht ausgestattet (ich liebe Special-Effects auf der Bühne!) und für die andere Gruppe einen Tresen gebaut - aus Pappe und Holzfolie.


Getragen: Meinen Poncho ... gegen die Kälte im dunklen Theater. Gegessen: Nudelsalat mit Walnüssen. Gemacht: Sehr viel gelacht über Geschichten aus obigem Buch.


Getragen: Segelbootbrosche an Lieblingsshirt. Gegessen: Kokoseis ... war aber nicht so dolle. Gemacht: "St. Elmo´s Fire" geguckt ... war aber auch nicht so dolle.


Getragen: Passend zum Wetter eine Regenbrosche. Gegessen: Bambina-Schokolade. Süßigkeiten des Ostens ... Yeah! Gemacht: Musik für die aktuellen Aufführungen geschnitten.


Getragen: Tassen-Haarspange ... mit irgendwas muss man sich den Tag ja aufheitern. Gegessen: Nervennahrung alias Süßigkeiten des Ostens Teil 2. Gemacht: Geprobt. Und geprobt. Und geprobt. Achja: und geprobt.

Fazit: Ganz schön aufwendig so ein Wochenrückblick, alle Achtung, Fee! Ich bewundere dich dafür, dass du das jede Woche hinkriegst und beglückwünsche dich ganz doll zum Jubiläum!
Aber vielleicht gibt es jetzt hier öfter mal so einen Rückblick, denn Spaß gemacht hat es trotzdem.:)

Kommentare:

Roboti und da Höm hat gesagt…

oh ich mag deine Broschen!

Anne hat gesagt…

oh deine Broschen sind ja toll :) Und wo gibts denn dieses schicke Shirt mit den Ankern drauf?

viele liebe Grüße
Anne

FeeMail hat gesagt…

Theater finde ich ja super spannend, obwohl ich gar kein Typ für die Bühne bin. Pfirsiche hatte ich dieses Jahr noch gar keine. Wird dringend Zeit! Liebe Grüße und danke fürs Mitmachen :)!

Christina hat gesagt…

Wow, deine Klamotten sind wirklich klasse (und Broschen und Haarspangen :D)! Das beleuchtete Feenkleidchen würde ich mal gerne in Aktion sehen. ^_^

Liebe Grüße
Christina

Siska hat gesagt…

es geht einfach nichts über bergpfirsiche!