Samstag, 1. September 2007

Spekulatius

Gestern kam ich vom Besuch bei meinem Vater (er hatte Geburtstag) wieder, wollte nur schnell eine TK-Pizza zum Mittag holen und kehrte bei Plus ein....und was seh ich: Weihnachtssüßigkeiten!!! Und gleich wurde zugeschlagen: Lebkuchen, Dominosteine und Spekulatius. Und gesten abend war es dann soweit. Ich kam von der Arbeit (Kinderschminken auf einem Geburtstag, wo mir die Kleinen in die Ohren getrötet und irrsinnig rumgeschrien haben) wieder und machte mir einen Tee...und machte den Spekulatius auf. Was für ein unglaublich leckerer Duft! Dieses zarte streichelnde würzige Aroma und der knusprige Keks, den ich in den Tee tunkte, um dann den warmen, aufgelösten Teil abzubeißen. Köstlich! Genau deshalb liebe ich Weihnachten. Und ich liebe auch, dass es schon Ende August anfängt :D...so habe ich immerhin an meinem Geburtstag am Montag die ersten Lebkuchen in der Hand...was kann es besseres geben?!

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

du liebst weihnachten wegen...spekulatius? hm...

Orangeplaty hat gesagt…

Unter anderem natürlich... Auch noch wegen der ganzen Stimmung, den Düften, den Gewürzen, der Musik, den Lichtern, der Weihnachtsmärkte und der Kälte und natürlich wegen des manchmal fallenden Schnees. Gläubig bin ich auf jeden Fall nicht und das Fest der Liebe feiere ich das ganze Jahr, da brauche ich kein Weihnachten für ;)
Und warum liebst DU Weihnachten?